Malte Prietz gewinnt die Wahl zum Sportler des Jahres


Notice: Trying to access array offset on value of type null in /www/htdocs/w00db8ed/leichtathletik/wp-content/plugins/nextgen-scrollgallery/nggScrollGallery.php on line 259

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /www/htdocs/w00db8ed/leichtathletik/wp-content/plugins/nextgen-scrollgallery/nggScrollGallery.php on line 259

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /www/htdocs/w00db8ed/leichtathletik/wp-content/plugins/nextgen-scrollgallery/nggScrollGallery.php on line 259

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /www/htdocs/w00db8ed/leichtathletik/wp-content/plugins/nextgen-scrollgallery/nggScrollGallery.php on line 356

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /www/htdocs/w00db8ed/leichtathletik/wp-content/plugins/nextgen-scrollgallery/nggScrollGallery.php on line 356

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /www/htdocs/w00db8ed/leichtathletik/wp-content/plugins/nextgen-scrollgallery/nggScrollGallery.php on line 356

DSC_0231Schon zum 16. Mal wurden Ammerländer Sportlerinnen und Sportler in der von der NWZ und dem Kreissportbund ausgerichteten Wahl geehrt. Am Mittwochabend fand die Verkündung der Ergebnisse im Spohler Krug statt. Und den regelmäßigen Leser unserer Nachrichten wird es nicht überraschen, dass auch einer unserer Athleten mit von der Partie war: Malte Prietz. Nach seinem starken Auftritt auf den Landesmeisterschaften (mit Titelgewinn) und verschiedenen weiteren Wettkämpfen hatte er es unter die 6 Nominierten geschafft.

Bis zum 19. Februar konnten die Stimmen abgegeben werden und bis dahin wurde natürlich fleißig die Werbetrommel gerührt. Nun sollte sich also zeigen, wie viele Stimmen Malte auf sich vereinen konnte, und zu welcher Platzierung es insgesamt gereicht hat.

Nach einigen Grußworten und einer Showeinlage kamen wir dann zuerst zu den Plätzen 6 bis 4. Und als keiner davon an Malte ging war die Freude groß: Ein Podestplatz war damit sicher!

Nach einer weitere Showeinlage wurde es dann richtig spannend. Endlich sollte das Warten für uns ein Ende haben und die übrigen drei Platzierungen verkündet werden. Als Platz 3 an einen Schachspieler ging, war die Freude noch größer und die Anspannung fast greifbar: Platz 1 oder 2, was würde es sein? Unser vorher ausdiskutierter Favorit war noch im Rennen, wir kreuzten  die Finger und hofften das Beste. Und wir jubelten, als endlich herauskam, dass Malte es auf Platz 1 geschafft hat! Damit hat er mit einem Paukenschlag das Jahr 2013 beendet und einen tollen Erfolg gelandet. Herzlichen Glückwunsch an Malte und vielen Dank an alle, die für Malte abgestimmt haben!

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
dsc_0231
dsc_0237
dsc_0238